Anleihenprogramm

Programm für die Emission von Schuldtiteln

Das Anleihenprogramm (Debt Issuance Programme, DIP oder Euro Mid-Term Notes Programme, EMTN) ist ein flexibles Instrument zur Begebung von Anleihen. Volumen, Währungen und Laufzeiten der zu emittierenden Anleihen sind abhängig von Unipers Finanzierungsbedarf.

Emittentin Uniper SE
Programmbetrag EUR 2.000.000.000
Arrangeur Deutsche Bank AG
Händler Barclays Bank plc, Deutsche Bank AG, ING Bank N.V.
Emission Öffentliche, syndizierte und Privatplatzierungen
Zahlstelle Deutsche Bank AG

 

Prospekt

Die aktuelle, komplette und rechtlich verbindliche Version des Prospekts des Debt Issuance Programms (DIP) können Sie hier sowie auf der Webseite der Bourse de Luxembourg (www.bourse.lu) abrufen.


 

Einbezogene Dokumente

Alle per Referenz in den Prospekt eingebundenen Dokumente finden sich in der Rubrik Berichte


 

Ausstehende Anleihen

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen eine Übersicht aller öffentlichen von der Uniper SE emittierten Anleihen. Hier finden Sie die wichtigsten Eckdaten wie Laufzeit, Kupon oder ISIN-Nummer. Alle hier gezeigten Anleihen wurden unter Unipers Anleihenprogramm begeben.

Hinweis: Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen zu den Anleihebedingungen an Ihre Hausbank. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir keine weiteren Informationen zur Verfügung stellen.

Währung Volumen in Original­währung (Mio) Laufzeit in Jahren Fälligkeit Kupon (%) Wert­papier­kenn­ungen* Rating Anleihe­bedingungen (PDF)
Euro 500 2 Jahre 8. Dez. 2018 0,125 ISIN: XS1529854280
CC: 152985428
WKN: A2BPEB
BBB-**

 

* Die Wertpapierkennungen lauten abgekürzt: ISIN (International Securities Identification Number), CC (Common Code) und WKN (Wertpapierkennnummer)

** S&P hat am 07. Dez. 2016 ein Rating für langfristige Verbindlichkeiten in Inlandswährung (Local Currency LT) für die unbesicherte vorrangige (senior unsecured) Emission vergeben. Standard & Poor’s Credit Market Services Europe Limited (Zweigniederlassung Deutschland) ist eine in der Europäischen Union ansässige und gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1060/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 über Ratingagenturen in der durch die Verordnung (EG) Nr. 513/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Mai 2011 geänderten Fassung registrierte Ratingagentur.