Managers' Transactions

Eigengeschäfte von Führungskräften (Managers‘ Transactions) müssen ab bestimmten Schwellenwerten gemeldet und veröffentlicht werden, damit sich die Marktteilnehmer ein Bild davon machen können, wenn Vorstände, Aufsichtsräte sowie diesen jeweils nahestehende Personen mit Finanzinstrumenten handeln, die das eigene Unternehmen begeben hat.

Die Uniper SE veröffentlicht diese Transaktionen unverzüglich auf dieser Seite, nachdem sie dem Unternehmen mitgeteilt wurden.